! Am Mittwoch, den 3. Oktober sind wir telefonisch leider nicht für Sie erreichbar.

Passwort ändern

Erfolgreich Passwort geändert

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Passwort nicht gültig

Passwort sollte mindestens 8 Zeichen lang sein

Passwörter stimmen nicht überein.

Passwort vergessen

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Email wurde bereits gesendet. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Versuchen Sie es noch einmal
Jetzt Buchen!

Was macht ein Bodenleger?

Ein Parkettverleger hat mit den unterschiedlichsten Bödenverlägen zutun. Ein Raumausstatter stattet Räumlichkeiten mit PVC, Laminat, Parkett und Korkböden aus und verleiht den Wohnräumen somit eine neue Atmosphäre und einen individuellen Wohnstil.

Neben dem Erstellen von Skizzen und Plänen, wird der benötigte Materialbedarf berechnet und Untergründe aufgebessert und auf die anschließende Prozedur vorbereitet.

Die dreijährige Ausbildung im Handwerk lehrt dem Bodenleger wesentliche Kenntnisse über das fachmännische Verlegen und Versiegeln von verschiedenen Holzböden. Des Weiteren stehen sie ihren Kunden beratend zur Seite und beantworten Fragen rund um die Pflege von Böden.

Wie finde ich den richtigen Parkettleger in Nürnberg?

Zum einen besteht die Möglichkeit, professionelle Handwerker durch Familie und Freunde zu finden. Zum anderen bietet das Internet eine Menge an Handwerkerportalen mit den unterschiedlichsten Angeboten und Preisen. Gerade die Suche im Internet scheint kinderleicht zu sein. Doch oft ist dies nicht der Fall. Gleich auf das billigste Angebot einzugehen, versichert oftmals nicht die gewünschte Qualität und kompetente Beratung.

Homebell versichert Ihnen Präzision, Erfahrenheit und eine ausführliche persönliche Beratung. Unsere Parkettlegermeister in Nürnberg führen ihre Arbeit gekonnt und auf das Detail genau aus.

Hier ein kleiner Überblick, was wir unseren Kunden bieten:
  • Nur ein Klick trennt Sie von Ihrem Wunschboden: Dazu bitte wir Sie, das Online-Formular auf unserer Homepage auszufüllen.
  • In kürzester Zeit bekommen Sie von uns ein kostenloses Angebot zugeschickt oder per Telefon.
  • Transparenz ist bei uns sehr wichtig: Mit einer individuellen Beratung, plant unser Team mit Ihnen das gemeinsame Projekt als auch die Umsetzung.
  • Per Telefonat oder auch online finden wir einen passenden Termin, an dem die Verlegearbeiten beginnen können.
  • Während ein zuverlässiger Handwerker, aus Ihrer Region, Ihr Traum vom Parkettboden in die Tat umsetzt, stehen wir Ihnen gerne weiterhin beratend zur Seite.

Was kostet mich ein Bodenleger pro qm in Nürnberg?

Ob Massivparkett oder Mehrschichtparkett, die Art und die Qualität des Parketts bestimmen hauptsächlich die Kosten eines Bodenlegers. Dennoch spielen viele weitere Faktoren eine wesentliche Rolle in der Preiskalkulation.

Im folgendem können Sie einen kleinen Einblick gewinnen, welche Aspekte ebenfalls noch wichtig sind:
  • Parkettart und Materialbedarf
  • Qualität des Untergrundes
  • Form und Größe des Raumes
  • Aufwand der Parkettverlegung und Versiegelung
Hombell steht nicht nur für stolze und professionelle Handwerker, die Transparenz ist bei uns bedeutend. Unsere Kunden haben die Möglichkeit, 20% der Lohnkosten zu sparen. Hierzu fügen Sie einfach Ihre Rechnung von Homebell Ihrer Steuererklärung bei und füllen die entsprechenden Felder aus.

Wie kann ich Parkettböden sorgfältig pflegen?

Für Homebell ist nicht nur die Kundenzufriedenheit sehr bedeutend, wir finden es auch wichtig, dass unsere Kunden lange Freude an Ihrem neuen und moderne Boden haben. Damit das auch gewährleistet werden kann, haben wir für Sie fünf Tipps zusammengestellt, die für eine sorgfältige Pflege stehen.
  • Raumklima: Nachdem Ihr Parkettboden verlegt wurde, sollten Sie auf extreme Raumklimaschwankungen verzichten. Eine Raumtemperatur von 20°C und eine Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 60% sind ideal und bieten dem Naturboden optimale Bedingungen zum atmen.
  • Trockenreinigung: Parkett ist ein Naturprodukt aus Holz und reagiert somit empfindlich auf eine Reinigung mit zu viel Wasser. Aus diesem Grund, sollte eine Trockenreinigung durchgeführt werden, um mögliche Schwellungen des Bodens zu vermeiden.
  • Flecken entfernen: Sollten sich kleine ärgerliche Flecken in Ihr Parkettboden einschleichen, so können SIe mit ein bisschen Spiritus, die Schäden beheben. Dazu einfach die Flüssigkeit mit einem Tuch auf die Stelle tupfen, einwirken lassen und anschließend mit Öl behandeln.
  • Fußmatten im Eingangsbereich: Straßenschmutz, kleine Steinchen und Sand sind mitunter der Grund, wieso sich kleine Kratzer im Parkettboden wiederfinden. Um diesem entgegenzuwirken, stellen Sie einfach Matten im Eingangsbereich auf, die den kleinen Schmutz von der Wohnung fernhalten.
  • Versiegeln und Abschleifen: Massiv-und Mehrschichtparkett sollten kontinuierlich gepflegt werden. Das Abschleifen von Parkett ist sehr aufwendig. Dellen, Kratzer und Abnutzungserscheinungen kommen durch das Abschleifen jedoch zum Vorschein und können behandelt werden. Wie oft dieser Vorgang wiederholt werden kann, hängt von der Art des Parketts ab. Das Versiegeln am Ende schützt den Boden und bringt das Parkett wieder auf Hochglanz.


So funktioniert Homebell1:06 Minuten

  • Kostenloses Angebot in 3 Minuten online oder per Telefon.
  • Passenden Termin finden online oder per Telefon.
  • Umsetzung durch unsere erfahrenen Handwerker.

Haben Sie weitere Fragen?

Bei der Renovierung Ihrer eigenen vier Wände zählt jedes Detail. Kontaktieren Sie uns daher gerne mit Fragen oder Anmerkungen zu Ihrem Projekt.

Zeit auswählen

Mit einem Mitarbeiter sprechen

Telefon (kostenlos anrufen)