! Am Mittwoch, den 3. Oktober sind wir telefonisch leider nicht für Sie erreichbar.

Passwort ändern

Erfolgreich Passwort geändert

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Passwort nicht gültig

Passwort sollte mindestens 8 Zeichen lang sein

Passwörter stimmen nicht überein.

Passwort vergessen

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Email wurde bereits gesendet. Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang.

Versuchen Sie es noch einmal

Wände Wandfliesen lassen von Homebell

Jetzt Buchen!

Was macht ein Fliesenleger?

Um einen Raum optisch zu verändern, braucht es oftmals nur einen neuen Bodenbelag oder eine neue Wandverkleidung. Hier kommt der Fliesenleger ins Spiel. Er bringt Fliesen aus den verschiedensten Materialien an Wände und Boden an. Dabei bringt er nicht nur die praktische Erfahrung mit, sondern auch theoretische Kenntnisse über die Beschaffenheit des Bodens und der gewünschten Fliesen. Auch wenn besonders heikle Hygienevorschriften zu beachten sind, ist er der richtige Ansprechpartner und weiß, welche Fliesen dann infrage kommen. Der Fliesenleger entfernt zudem den vorhandenen Bodenbelag fachmännisch, restauriert auf Wunsch historische Fliesen und tauscht einzelne Platten gegen einen optisch adäquaten Ersatz aus. Der Fliesenleger weist profunde Kenntnisse über die Eigenschaften verschiedener Materialien und ihrer Bearbeitung auf sowie über Grundlagen der Bauphysik sowie über Ansetz-, Verlege- und Verankerungstechniken der Fliesen.

Das gehört zu den Arbeiten eines Fliesenlegers:

  • Die Verlegung von Wand- und Bodenfliesen von unterschiedlichen Materialien wie beispielsweise Naturstein, Glas, Keramik, Kunststein, Mosaik- oder keramischen Fliesen
  • Die Sanierung, Reparatur und Restaurierung von Böden
  • Die Dämmung von Böden und die Anbringung von Untergründen wie Estrich

Was kostet ein Fliesenleger pro Quadratmeter in Frankfurt am Main?

Der endgültige Preis für die Arbeiten des Fliesenlegers variieren sehr stark. So kommt es beispielsweise darauf an, wie der Boden beschaffen ist und ob dieser für die (Neu)verlegung vorbereitet werden muss. Auch ob der alte Boden vorher entfernt werden muss, spielt eine Rolle. Generell gilt: Auf Estrich und mineralisch verputzten Wände kann der Fliesenleger und Mosaikleger seine Arbeit am besten erledigen. Auch die Art der verwendeten Fliese spielt eine Rolle bei der Preisberechnung. So benötigen manche Fliesentypen einen speziellen Kleber und je nach Schnitt des Raumes müssen mitunter viele Platten vor der Verlegung zurecht geschnitten werden. Der Arbeitsaufwand selbst wird in der Regel pro Quadratmeter berechnet.

Möchtest Du Deine Kosten transparent halten, funktioniert das über Homebell ganz einfach. Mit Homebell kannst Du Dir ein individuelles Angebot für die Fliesenverlegung in Frankfurt am Main erstellen lassen.

So funktioniert es:
  • Du beschreibst die bei Dir durchzuführenden Arbeit detailliert über ein Anfrageformular, das Du auf unserer Website findest.
  • Wir erstellen Dir anhand dieser Daten ein individuelles Angebot – inklusive aller Kosten, die auf Dich zukommen werden.
  • Stimmst Du dem Angebot zu, vereinbaren wir einen Termin und der Fliesenleger kann mit seiner Arbeit in Deinen Räumen beginnen.
Bei Homebell kannst Du Deine Kosten ganz genau planen. Du zahlst nur das, was vorher im Angebot angegeben wurde.

Wie finde ich einen zuverlässigen Fliesenleger?

Einen guten Handwerker zu finden, kann eine langwierige Suche bedeuten – das gilt auch für die Suche nach dem geeigneten Fliesenleger. Homebell vereinfacht Dir die Suche nach dem passenden Fliesenleger erheblich – und Du kannst von einem professionellen Service profitieren. Du buchst unsere Leistungen über unsere Website und wir übernehmen die Organisation sowie die Ausführung sämtlicher notwendiger Arbeiten.

Was für Fliesen gibt es?

Robust und vielseitig: Fliesen sind in zahllosen Designs und aus zahlreichen Materialien erhältlich. So eignen sie sich beispielsweise auch für Fußbodenheizungen, sind resistent gegen Feuer und halten selbst Asche und Glut stand.

Ein Fliesenleger unterscheidet unter den folgenden Typen von Fliesen:
  • Steingutfliese: Diese nicht frostsichere glasierte Keramikfliese ist ideal für Innenräume.
  • Feinsteinzeugfliese: Sie zeichnet sich vor allem durch ihre Unempfindlichkeit Flecken gegenüber aus und ist besonders strapazierfähig.
  • Steinzeugfliese: Auch diese Fliese ist vor allem für Innenbereiche geeignet und ist durch ihre Herstellungsart unter besonders hohen Temperaturen besonders robust.
  • Naturstein: Zu diesen Fliesenarten zählen sogenannte Erstarrungssteine wie etwa Granit und Basalt, Sedimentsteine wie Jurakalk sowie vUmwandlungssteine, wozu auch Mamor und Schiefer gehören.
  • Cutto: Das Kennzeichen dieser Fliese ist ihre rote Farbe. Sie besteht aus Ton und ist atmungsaktiv.
  • Glasfliesen: Besonders vielseitig zeigt sich dieser Fliesentyp. Er ist in zahlreichen Farben verfügbar und ist außerordentlich widerstandsfähig. Allerdings wird für das Verlegen ein spezieller Kleber benötigt.
  • Mosaik: Mosaikfliesen sind etwa 10 x 10 Zentimeter groß und gelten als besonders dekorativ. Der ideale Ansprechpartner bei einer aufwändigen Gestaltung mit Mosaik ist der Mosaikleger.


So funktioniert Homebell1:06 Minuten

  • Kostenloses Angebot in 3 Minuten online oder per Telefon.
  • Passenden Termin finden online oder per Telefon.
  • Umsetzung durch unsere erfahrenen Handwerker.

Haben Sie weitere Fragen?

Bei der Renovierung Ihrer eigenen vier Wände zählt jedes Detail. Kontaktieren Sie uns daher gerne mit Fragen oder Anmerkungen zu Ihrem Projekt.

Zeit auswählen

Mit einem Mitarbeiter sprechen

Telefon (kostenlos anrufen)