Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Schimmel schimmelbefall wohnung wand renovieren
in Hilfe,How To

Schimmel – Richtig Entfernen und Vorbeugen

Ein Problem, mit dem sich der Großteil der Mieter schon mal befassen musste, ist Schimmel, egal ob an der Außenfassade oder an der Wand. Die kleinen Pilze machen es sich auf der schönen Tapete gemütlich und im ersten Moment findet man keine Lösung. Die Fragen, die sich jeder stellt sind darauffolgend natürlich wie entfernt man ihn korrekt und auf welche Weise kann man dem Schimmel vorbeugen.

Schimmel, Maler, Lackierer, Wand, Wohnung, Homebell

Was ist Schimmel? 

Der Begriff Schimmel wird oft für verschiedene Hyphenpilze verwendet. Die Voraussetzungen für Schimmelbildung sind Feuchtigkeit und organischer Nährboden (z.B. Papiertapeten, Kunststoffdispersionsfarbe, Holzleisten).

Zu hohe Luftfeuchtigkeit (mehr als 50%) entsteht in den meisten Haushalten durch falsches Lüften, exzessives Duschen/Kochen, Wäsche trocknen, viele Zimmerpflanzen, Behinderung von Zirkulation hinter Möbeln oder auch durch unzureichendes Heizen.

Viele sind sich den Gefahren des unscheinbaren Pilzes nicht bewusst, aber Schimmelpilze sind hauptsächlich Schadstoffe für den Menschen, wobei einige Arten auch bei der Lebensmittelproduktion verwendet werden. Bei Menschen mit schwächerem Immunsystem kann Schimmel Allergien, Krankheiten und Infektionen auslösen, da die meisten Arten des Pilzbefalls Giftstoffe herstellen.

Des weiteren kann stark auftretender Schimmel schwerwiegende Schäden in den Wänden und Möbeln verursachen.

Frau Schimmel Wand Lösung Maler Lackierer Hilfe Schimmelbefall Pilz

Was tun?

Zum Entfernen bei neu-auftretendem Schimmel können Schimmelentferner und Reinigungsmittel mit starkem Alkoholanteil genutzt werden, jedoch sind diese Mittel gesundheitsgefährdend, weshalb sie nicht zu empfehlen sind, falls Sie sie doch benutzen, wird dringend geraten die Gebrauchsanweisung zu lesen.

Sollte der Schimmel schon länger an der an der Wand haften, besteht die Möglichkeit, dass er sich bereits in den Putz in der Wand eingefressen hat. Hierbei empfehlen wir Ihnen dringend professionelle Hilfe, da in dem Fall viel Fachwissen gefragt ist und evtl. die Wand saniert werden muss.

Eine gute Methode um dem Schimmel vorzubeugen ist mit anorganischen Materialien zu arbeiten, wie z.B. Silikatfarbe, Silikatplatten oder Kalk-Zement-Putz. Eine weitere Art um dem Pilz vorzubeugen ist eine Innendämmung an den Außenwänden. Bei dieser Methode wird Styroporkleber mit einem Zahnspachtel auf die grundierte Wand aufgebracht. Die Dämmplatten werden zugeschnitten und mit einer Moosgummiwalze angedrückt.

Schimmel an der Wand ist somit auf jeden Fall ernst zu nehmen, deshalb sollte schnellstmöglich gehandelt werden. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen sind wir, das Homebell-Team, gerne jederzeit online oder telefonisch für Sie da.

Erhalten Sie Benachrichtigungen per E-Mail

Die neuesten Trends & exklusive Rabatte
Bleiben Sie stets informiert!

#Bodenbelag #Parkettguide blau DIY Farbtrends guide Handwerker Hilfe Homebell Home Dekoration Info Guide Lackierer Maler Parkett Rauminspiration Schimmel Schimmelbefall streichen Wandfarbe Wände streichen

Haben Sie offene Fragen?

Treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Wir beantworten jede Ihrer Fragen.

Ich möchte mich beraten lassen >